Ich freue mich über unser neues Zuhause

Wohnhaus Kleiststraße

Mitgliedschaft

Mitglied der WWG werden

Für eine Mitgliedschaft ist der Erwerb von 2 Geschäftsanteilen notwendig. Ein Geschäftsanteil beläuft sich auf 155 Euro. Ferner ist einmalig eine Aufnahmegebühr in Höhe von 20 Euro zu entrichten. Zum Erwerb der Mitgliedschaft sind somit 330 Euro zu bezahlen. Über die Aufnahme beschließt der Vorstand.

Erwerb weiterer Anteile
Gemäß Beschluss des Vorstandes ist der Erwerb weiterer Anteile aktuell nur bis zu einer Höchstzahl von 10 Anteilen möglich

Verzinsung
Ein Bilanzgewinn kann unter den Mitgliedern als Gewinnanteil verteilt werden (§ 41 Nr. 2 der Satzung).

Kündigung der Mitgliedschaft
Das Mitglied kann zum Schluss eines Geschäftsjahres durch Kündigung seinen Austritt aus der Genossenschaft erklären. Die Kündigung muss 6 Monate vor Beendigung des Geschäftsjahres schriftlich erfolgen und spätestens am 30. Juni des Geschäftsjahres, in dem sie ausgesprochen wird, bei der Genossenschaft eingegangen sein. Das Mitglied scheidet zu dem Jahresabschluss aus, zu dem die Kündigung fristgerecht erfolgt ist (Näheres regelt die Satzung).

Vermietung

Mieter eines Objektes der WWG werden

Aufgrund der Rechtsform der Genossenschaft können Wohnungen nur an Mitglieder vermietet werden.

Darüber hinaus wird eine Mietkaution erhoben. Die Höhe der zu übernehmenden Mietkaution richtet sich nach der Wohnungsgröße.

Die zu zahlende Mietkaution beträgt
Für eine 1- Zimmerwohnung 300,00 Euro
Für eine 2- Zimmerwohnung 450,00 Euro
Für eine 3- Zimmerwohnung 600,00 Euro
Für eine 4- Zimmerwohnung 750,00 Euro
Für eine 5- Zimmerwohnung 900,00 Euro


Die Mietkaution wird nach Beendigung des Mietverhältnisses zurückgezahlt, wenn alle Verpflichtungen aus dem Mietverhältnis erfüllt wurden und keine Forderungen seitens der Genossenschaft bestehen.

Vermietung nur an Mitglieder